Accueil du siteVerein Lapérouse Albi-France
Verein Lapérouse Albi-France
Förderung und Koordinierung der Studien und Maßnahmen, die der Navigator Jean-François de Galaup de LAPÉROUSE, geboren 1741 in Albi.
Verband Lapérouse Albi-France
Museum Lapérouse, square Botany Bay 41 rue Porta 81000 ALBI (france)
Ziele unseres Verbands:
Studien und Projekte über Jean-François de Galaup de Lapérouse, geboren 1741 in Albi, zu fördern, zu unterstützen und zu koordinieren. Die Bedeutung seiner Taten in der Seefahrtsgeschichte einzuordnen im allgemeinen und besonders in der regionalen Seefahrtsgeschichte zu festigen unter Verwendung von sprachlichen, schriftlichen und audio-visuellen Hilfsmitteln. Mit dem Bürgermeister von Albi zusammenarbeiten um das Museum Lapérouse in den beständigen Sammlungen oder den vorübergehenden Ausstellungen aufzuwerten. Die Rolle der Animation kann außerdem durch verschiedene Aktivitäten der Geschäftsführung erweitert werden mithilfe des Abkommens zwischen dem Verband Lapérouse und dem Bürgermeister, unter der Bedingung, dass auch weitere finanzielle Unterstützung gesichert ist. Die Beziehungen aufrechterhalten zwischen Albi und den Ländern, die Lapérouse besucht hat, seine Ortsnamen zu verewigen und folglich auch seine Gebäude und die Erinnerung an ihn zu bewahren.
Aktuelle Zusammenstellung des Vorstands
Präsident: Henry Féral, ehrenamtlich, Bürgermeister von Puycelsi
Ehrenpräsident: Pierre Bérard, Vorstandsmitglied
Vizepräsidenten: Marie-Christine Pestel, Verwandte von Lapérouse
Michel Gardes, Ingenieur

Ehrenvizepräsident: Henri Bru, Historiker
Schriftführer: Henri Colombié, pensionierter Lehrer
stellvertretender Schriftführer: Pierre Vaute, pensionierter Lehrer
Kassenwärterin: Marielle Millois, Vorschulerzieherin
stellvertretende Kassenwärterin: Marthe Rizio, Rentnerin
Büromitglied: Serge Eychenne, pensionierter Lehrer
Mitglieder des Aufsichtsrates:
Jacques Bodin Georges Bleunven Gérard Canal Christian Houlès Jacqueline Lapeyre Guy Rossignol Jean-Paul Marion Jacques Durand
Bürgermeister von Albi und sein Vertreter Präsident des Rates und sein Vertreter Paule Lapal, ehrenamtlicher Vize-Präsident

 

Warum sollte man Mitglied werden ?

- Um sich aktiv an einem der größten Seeabenteuer des 18. Jhd zu beteiligen.

- Um die Ziele des Verbands zu unterstützen, sollte man sich auf dem laufenden halten.

- Um zu besonderen Veranstaltungen eingeladen zu werden, die im Rahmen des Museums stattfinden.

- Falls der Wunsch besteht, hat man die Möglichkeit, seine Talente und freie Zeit zum Nutzen des Verbands zu verwenden.

- Um jedes Trimester das ‚Journal de Bord’ zu empfangen, ein Newsletter ,den alle unsere Mitglieder erhalten.
Wie kann man eintreten ?
Um Mitglied zu werden reicht es, den Jahresbeitrag, der zurzeit 18 € beträgt (23 € für Ehepaare), an den Sitz des Verbandes zu überweisen. Name und genaue Adresse nicht vergessen!
Kann man Fördermitglied werden ? Fördermitgliedschaft ermöglicht es , die Ausstattung des Museums zu verbessern, Bücher zu verfassen oder Gegenstände zu erwerben, die dem Andenken an Lapérouse und seine Forschungsreisen dienen. Der Verband ist ermächtigt, Spenden anzunehmen, jeder Spender erhält eine Spendenbescheinigung. Auch Sachspenden, die mit Leben oder Reisen des Seefahrers zu tun haben, können die Ausstellung bereichern.
 
Articles publiés dans cette rubrique
Montag 29. Juni 2009
Gerichtsverfahren
Herzlich Willkommen !!
Die Association Lapérouse hat zum Ziel, alle Aktivitäten und Studien, die sich dem Seefahrer Lapérouse widmen, zu fördern und zu koordinieren.
Unsere Homepage möchte über Veranstaltungen und Ausstellungen, die Laperouse zum Inhalt haben, informieren, soll aber auch Folgendes präsentieren:
Jean-François Galaup de Lapérouse, der Mensch und der Seefahrer
Das Museum Lapérouse
Abschließend bietet die Homepage allen Mitgliedern des Verbandes eine besondere Möglichkeit der Mitgestaltung und informiert regelmäßíg über unsere verschiedenen Aktivitäten und Projekte. Gute Reise!
La (...)

lire la suite de l'article